Christoph Grahl

Schlagzeug

Christoph Grahl studierte Pauke/Schlagzeug an der HdK Berlin. Die musikalischen Lehrjahre verbrachte er im Aalto Theater Essen und in der Staatsoper Stuttgart. Engagements führten nun den frischgebackene Musiker durch die Konzertsäle der Republik sowie auf Tourneen durch Europa aber auch nach Japan und China. Am Theater der Westens wirkte er bei LES MISERABLES, ELISABETH, DER SCHUH DER MANITU und TANZ DER VAMPIERE mit. Am Friedrichstadtpalast spielte er bei QI und YMA. Auch in Produktionen wie DIE TAGEBÜCHER VON ADAM UND EVA , FIDDLER ON THE ROOF und LA CAGE OUX FOLLES in der Bar jeder Vernunft war und ist er zu hören. In Filmmusik-und Fernsehproduktionen des ZDF, DEUTSCHLANDRADIO oder FILMORCHESTER BABELSBERG wirkte er mit und arbeitete mit Komponisten wie DANNY ELFMAN, OLIVER BERNET, DAVID NEWMAN und UDO JÜRGENS zusammen.